Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kunst

Die Dreizehn

Kunst · Feldis/Veulden · 1.970 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Dreizehn im Winter
    Die Dreizehn im Winter
    Foto: demateo.com

Zwischen Feldis und dem Dreibündenstein ragen sie plötzlich vor einem auf: dreizehn hohe, schlanke Frauengestalten aus Feldiser Lärchenholz.

Eindrücklich und stolz stehen sie in der weiten Landschaft, als stünden sie da schon immer. Dass ihre nackten Körper verwittern, stört die Frauen nicht. Sie sind Teil der Natur geworden und werden es für immer bleiben. Kraftvoll. Berührend.

In Gruppen zu dritt und zu viert reden diese Frauen gelegentlich miteinander. Sie erzählen, wie Feuer, Erde, Luft und Wasser über Feldis gebieten, wie die Elemente das Leben am Berg erleichtern und erschweren zugleich. Die Gespräche wurden belauscht und sind auf Tafeln festgehalten.

Der Plastiker Stefan Hübscher erschuf mit seiner Motorsäge die archaisch anmutenden Frauen. Er wohnt in Basel, sein Atelier steht im Elsass. Christine Wullschleger, die den Frauen zugehört und ihre Gespräche aufgeschrieben hat, lebt in Zürich. Beide sind als Feriengäste seit Jahren mit Feldis eng verbunden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Feldis ist mit der Luftseilbahn von Rhäzüns oder mit dem PostAuto von Tomils erreichbar. Weitere Informationen und Fahrplanauskünfte unter www.sbb.ch.

Anfahrt

Auf der A13 die Ausfahrt 20-Rothenbrunnen nehmen. Danach über Kantonsstrasse der Beschilderung nach Tomils weiter bis nach Feldis folgen.

Parken

Parkmöglichkeiten bei der Talstation der Luftseilbahn in Rhäzüns, bei der Talstation der Sesselbahn in Feldis oder beim Dorfeingang Feldis.

Koordinaten

SwissGrid
2'754'170E 1'185'257N
DD
46.800618, 9.458392
GMS
46°48'02.2"N 9°27'30.2"E
UTM
32T 534978 5183109
w3w 
///spart.automatisch.käufer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Langlauf · Feldis/Veulden
Feldis: Panoramaloipe Berg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,3 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 68 hm
Abstieg 68 hm

Gemütlich geht es mit der Sesselbahn von Feldis nach Mutta zum Langlaufen im Feldiser Hochland auf rund 2000 m. ü. M. Hier oben ist die ...

Viamala Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 43 hm
Abstieg 43 hm

Geniessen Sie den einzigartigen Rundumblick in die Bergwelt Graubündens, so z.B. zum majestätischen Piz Beverin, zum Tödi und zur Calanda-Gruppe.

Viamala Tourismus
Rodeln/Schlitteln · Feldis/Veulden
Schlittelweg Mutta - Nordhang - Feldis
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 11 hm
Abstieg 495 hm

Das kleine Bergdorf Feldis hoch über dem Domleschg liegt auf einer Sonnenterrasse auf 1'500 Meter über Meer und lockt Familien zu Erholung und Spass.

Viamala Tourismus
Schneeschuh · Viamala
Feldis - Pradaschier (GR 3)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,8 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 330 hm
Abstieg 565 hm

Ausgeschilderte Rundtour von Feldis über den Dreibündenstein nach Pradaschier.

Viamala Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,3 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 395 hm
Abstieg 395 hm

Ausgeschilderte Rundtour von Feldis auf den Dreibündenstein und wieder zurück. 

Viamala Tourismus
Wanderrouten · Feldis/Veulden
Panoramaweg Feldis
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,3 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 137 hm
Abstieg 137 hm

Geniessen Sie den einzigartigen Rundumblick in die Bergwelt Graubündens, so z.B. zum majestätischen Piz Beverin, zum Tödi und zur Calanda-Gruppe.

Viamala Tourismus
Rodeln/Schlitteln · Feldis/Veulden
Schlittelweg Mutta - Südhang - Feldis
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 0 hm
Abstieg 484 hm

Das kleine Bergdorf Feldis hoch über dem Domleschg liegt auf einer Sonnenterrasse auf 1'500 Meter über Meer und lockt Familien zu Erholung und Spass.

Viamala Tourismus
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,1 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 584 hm
Abstieg 548 hm

Skitour von Feldis auf das Fulhorn. Die ersten Höhenmeter können mit der Sesselbahn bewältigt werden. Abfahrten sind in Richtung Domleschg aber ...

von Viamala Tourismus,   Viamala Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Die Dreizehn

Mutta / Bergstation SSF
7404 Feldis
Telefon +41 81 650 90 30

Eigenschaften

Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung