Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schlucht

Rofflaschlucht

Schlucht · Viamala · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rofflaschlucht
    Rofflaschlucht
    Foto: Marco Hartmann

Eine sehr eindrückliche Familiengeschichte ist der Auslöser für die Erschliessung der Rofflaschlucht.

Anfangs des 20. Jahrhunderts kehrte der Amerika- Auswanderer Christian Pitschen-Melchior in seine alte Heimat zurück. Er übernahm von seinen Eltern den Gastbetrieb Rofflaschlucht. Durch die Niagara-Fälle inspiriert, setzten sich Christian und seine Familie das Ziel, den Wasserfall in der Rofflaschlucht als Touristenattraktion zu erschliessen und damit das Überleben der Familie zu sichern.

So begann er 1907, sich einen Weg in die Schlucht zu bahnen. Sieben Jahre arbeitete er an seinem Werk. Viel Ausdauer und Kraft waren nötig, um die Sprenglöcher in den harten Stein zu schlagen. Nach 8000 Sprengungen hatte er es geschafft. Der Wasserfall im Zentrum der Schlucht konnte über die neu erschaffene Felsengalerie erreicht werden. Damals wie heute ist die Unterquerung des tosenden Rheins ein eindrückliches Erlebnis. Am Eingang zur Rofflaschlucht befindet sich das historische Gasthaus mit Restaurant und einem kleinen Museum, welches die spannende Entstehungsgeschichte dokumentiert.

Öffnungszeiten

Vorübergehend geschlossen
Sonntag09:00–19:00 Uhr
Montag09:00–19:00 Uhr
Dienstag09:00–19:00 Uhr
Mittwoch09:00–19:00 Uhr
Donnerstag09:00–19:00 Uhr
Freitag09:00–19:00 Uhr
Samstag09:00–19:00 Uhr
Geöffnet vom 01.04.2023 bis 30.04.2023 von Mo., Do., Fr., Sa. und So. 09:00–18:00 Uhr .

Schlucht
April: jeweils Donnerstag bis Montag 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
1. Mai bis 29. Oktober: täglich 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Restaurant
Ende März bis Ende April: jeweils Donnerstag bis Montag 08.30 Uhr (Sa/So ab 09.00 Uhr) bis ca. 21.30 Uhr.
Mai bis Ende Oktober: täglich 08.30 Uhr (Sa/So ab 09.00 Uhr) bis ca. 22.00 Uhr.

Preise:

Erwachsene: CHF 4.00
Kinder: CHF 2.50

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Rofflaschlucht ist mit dem PostAuto erreichbar (Haltestelle «Andeer, Rofflaschlucht»). Weitere Informationen finden Sie im SBB Online-Fahrplan.

Anfahrt

Autostrasse A13 beide Fahrtrichtungen Ausfahrt Nr. 26 «Rofla Avers-Juf Ferrera». Planen Sie Ihre Anreise mit dem Google Routenplaner.

Parken

Es steht ein grosser Parkplatz direkt bei der Schlucht zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'751'950E 1'160'880N
DD
46.581913, 9.421252
GMS
46°34'54.9"N 9°25'16.5"E
UTM
32T 532274 5158791
w3w 
///versuchte.prinz.verbuchen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,4 km
Dauer 2:49 h
Aufstieg 444 hm
Abstieg 87 hm

Wildromantische Schluchten, Gletschermühlen, Zeitzeugen des einstigen Bergbaus wie z.B. eine Ruine eines Hochofens, Reste einer Hammermühle sowie ...

von Cordula Seiler,   Graubünden Ferien - normierte Touren
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,4 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 815 hm
Abstieg 500 hm

Wanderung durch den Märchenwald ins Val Ferrera.

2
Viamala Tourismus
Gravelbike · Viamala
Runda Lai da Vons
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 38,8 km
Dauer 4:10 h
Aufstieg 1.469 hm
Abstieg 1.473 hm

Nach der rhythmischen Strasse zum Sufnersee folgt Gravel zum wohl schönsten Passdorf der Schweiz. Ab Splügen wird es steil, jedoch ohne üble Rampen.

von Antonella Klee,   Graubünden Ferien
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,3 km
Dauer 4:34 h
Aufstieg 1.432 hm
Abstieg 1.431 hm

Auf dieser Gravelbike-Route entdecken Sie den Lai da Vons. Auf einer Hochebene bei Sufers gelegen, wird dieser idyllische Bergsee von den südwärts ...

1
von Antonella Klee,   Graubünden Ferien
Schwierigkeit schwer Etappe 4
Strecke 22 km
Dauer 3:13 h
Aufstieg 1.237 hm
Abstieg 704 hm

Tiefe Schluchten, eindrückliche Panoramablicke und Zeugen der Geschichte der Verkehrswege Graubündens warten am Hinterrhein darauf, entdeckt zu ...

von Antonella Klee,   Graubünden Ferien
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 8
Strecke 13,8 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 780 hm
Abstieg 290 hm

Auf der alten Averserstrasse geht es nach Innerferrera.

von Nicole Kayser,   Graubünden Ferien
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 76 hm
Abstieg 76 hm

Kurz nach der Holzbrücke, Richtung Schützenhaus Andeer, beginnt der beschilderte und mit einer Geschichte erzählte Erlebnisweg «Zwergenwald» für ...

2
Viamala Tourismus
Velorouten · Viamala
Andeer - Juf Fahrradtour
Schwierigkeit schwer
Strecke 27,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.389 hm
Abstieg 250 hm

Eine Radtour ins höchstgelegene Bergdorf Europas

Viamala Tourismus

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Rofflaschlucht

7440 Andeer
Telefon +41 81 661 11 97

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung