Sprache auswählen
  • Schneeschuhwanderer auf der Hochebene Dreibündenstein
    Schneeschuhwanderer auf der Hochebene Dreibündenstein Foto: demateo.com

Schneeschuhwandern in Viamala

Graubünden, Schweiz

Viamala Tourismus  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Autor dieser Seite
LogoViamala Tourismus

Stille, gesunde Bergluft und die imposante Kulisse der Alpen begleiten Sie beim Schneeschuhwandern in der Region Viamala.

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Schneeschuhwanderungen in Viamala

Am Hinterrhein entlang.
Schneeschuh · Graubünden
Von Medels über Nufenen nach Hinterrhein
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
8,4 km
2:45 h
154 hm
34 hm
Diese einfache Bündner Schneeschuhtour führt von Medels am Hinterrhein entlang über Nufenen bis ins Pass- und Walserdorf Hinterrhein.
Hochebene Dreibündenstein mit Blick Richtung Feldis und Bündner Oberland
Schneeschuh · Chur
532 Brambrüesch-Feldis Trail (GR 1)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
8 km
4:00 h
579 hm
209 hm
Rundtour mit Rundsicht: Die abwechslungsreiche Schneeschuh-Wanderung über die Dreibündenstein-Hochebene verbindet die beiden Wintersportgebiete Brambrüesch und Feldis. Eindrücklich: die gut sichtbare Gebirgsüberschiebung des UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona.
Schneeschuhwanderer auf der Hochebene Dreibündenstein
Schneeschuh · Viamala
Rundtour Feldis - Dreibündenstein (GR 5)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
8,3 km
3:20 h
395 hm
395 hm
Ausgeschilderte Rundtour von Feldis auf den Dreibündenstein und wieder zurück. 
Unterwegs vom Dreibündenstein Richtung Windegga/Pr
Schneeschuh · Chur
533 Brambrüesch-Pradaschier Trail (GR 2)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
8 km
4:15 h
660 hm
520 hm
Diese Tour über den Dreibündenstein verbindet die Regionen Chur und Lenzerheide für Schneeschuhwanderer. Tolle Aussichten und optional ein Abfahrts-Erlebnis zum Abschluss machen sie zum Geheimtipp.
Schneeschuhwanderung auf dem Glaspass
Schneeschuh · Viamala
Schneeschuhwanderung Glaser Grat
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
5,5 km
2:25 h
279 hm
282 hm
Rundtour vom Glaspass über den Glaser Grat zurück zum Ausgangspunkt. Die Schneeschuhour bietet einen fantastischen Ausblick über die Viamala, sowie übers Safiental.
Herrliche Winterstimmung auf der Hochebene Dreibündenstein
Schneeschuh · Viamala
Feldis - Pradaschier (GR 3)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
6,8 km
2:55 h
330 hm
565 hm
Ausgeschilderte Rundtour von Feldis über den Dreibündenstein nach Pradaschier.
Panell
Schneeschuh · Viamala
591 Panell-Schneeschuhtrail
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
9,2 km
2:00 h
160 hm
230 hm
Von Splügen führt der Weg über den Panell hinab zum Sufner See. In Sichtweite: die Sufnerberge, wo 2015 der Heidi-Film mit dem legendären Schweizer Schauspieler Bruno Ganz gedreht wurde.  
Schneeschuh · Arosa Lenzerheide
Dreibündenstein am 24. Februar 2022
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
11,4 km
3:26 h
711 hm
842 hm
Vor vielen Jahren hatte ich gehört, dass zwischen Brambrüesch und Feldis eine tolle Schneeschuhwanderung existiert. Also nix wie los, heute sollte der grosse Tag sein. Schon kurz nach 8 Uhr stand ich bei der Chur - Brambrüesch Seilbahn und begehrte Einlass……..
das ist mein Weg hinauf zum Fulhorn, ich bin dabei meistens den Spuren der Skitourenfahrer gefolgt.
Schneeschuh · Arosa Lenzerheide
Fulhorn (2529 m) von Churwalden (Pradaschier) aus, Schneeschuhtour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
8,8 km
6:00 h
801 hm
801 hm
Heute möchte ich euch eine Schneeschuhtour in Graubünden ein wenig näher bringen, mein auserwähltes Ziel ist das Fulhorn, Das Fulhorn liegt 8 km südlich der Kantonshauptstadt Chur am Passweg zur Lenzerheide in Churwalden. Churwalden ist ein attraktives Skigebiet geworden, denn ab Churwalden können sich die Skifahrer mit der neue Panorama Seilbahn Heidbüel auch ins große Skigebiet der Lenzerheide befördern lassen. Beim Eingangsportal zur Seilbahn Heidbüel stehen drei hübsche, hölzerne Wetterwichte, die mir einen sehr schönen Tag versprochen haben.
Schneeschuh · Viamala
Schneeschuhwanderung Dultschegnas - Lescha
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
3,7 km
1:30 h
37 hm
403 hm
Lohnenswerte Schneeschuhwanderung durch die malerische Landschaft des Heinzenberges mit herrlichen Ausblicken ins Domleschg und das Albulatal.  Dauer bei Start in Dultschegnas:  1h 30 min  Dauer bei Start in Lescha: 1h 55 min
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Schneeschuh-Arena Dreibündenstein

Die Schneeschuh-Arena Dreibündenstein liegt im Herzen der Regionen Viamala, Chur und Lenzerheide. Sie verbindet die drei Wintersportgebiete  Feldis, Brambrüesch und Pradaschier für Schneeschuhwanderer. Vorbildlich signalisierte Schneeschuh-Routen führen ab den drei Stationen zur Hochebene Dreibündenstein, wodurch sich tolle Möglichkeiten für abwechslungsreiche Schneeschuh-Rundtouren eröffnen.

Empfehlungen aus der Community

  5
Bewertung zu 532 Brambrüesch-Feldis Trail (GR 1) von Reitermayr
12.02.2022 · Community
Wunderbares Panorama, viele Snowkiter (extrem windig) tolle Tour, (100 hm mehr als angegeben)
mehr zeigen
Gemacht am 12.02.2022
Bewertung zu 533 Brambrüesch-Pradaschier Trail (GR 2) von Marianne
23.02.2019 · Community
Schöne Tour mit herrlichen Ausblicken in die Bergwelt. Allerdings führt sie am Anfang und am Schluss der Skipiste entlang.
mehr zeigen
Samstag, 23. Februar 2019 16:37:17
Foto: Marianne Rohner, Community
Samstag, 23. Februar 2019 16:37:43
Foto: Marianne Rohner, Community
Samstag, 23. Februar 2019 16:38:20
Foto: Marianne Rohner, Community
Bewertung zu 533 Brambrüesch-Pradaschier Trail (GR 2) von Sascha
30.12.2018 · Community
Ich habe mein Auto an der Talstation in Chur geparkt. Da gibt es als Kunde der Bahn Gratis-Parklplätze. Man muss einfach die Autonummer angeben. Für die Fahrt habe ich dann das Kombi-Ticket gebucht welches Sie anbieten. Da sind die Bergbahnen für hoch und runter inkl. Postauto enthalten und für 25.- (mit Halbtax) ein sehr fairer Preis. Der Aufstieg von der Bergstation habe ich dann via Spundisstöck gemacht, dort hat man seine Ruhe. Auf der Anhöhe resp. der Alp ist die Route sehr schön. Leider ist der Abstieg nach Pradaschier der Ski-Piste entlang gebaut und ist entsprechend Steil. Da würde es sich lohnen wenn auf den Wanderweg ausgewichen wird. Sonst eine gute Tour
mehr zeigen
Gemacht am 29.12.2018
Aufstieg
Foto: Sascha Dällenbach, Community
Die Alp
Foto: Sascha Dällenbach, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Regionen für Schneeschuhwandern in Viamala

Ähnliche Aktivitäten in Viamala