Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Skitour von Juf im Avers auf den Piz Piot (Ostgipfel) (WS)

Skitour · Viamala
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg unterhalb Jufer Joch
    Aufstieg unterhalb Jufer Joch
    Foto: Lars Dünner, Viamala Tourismus
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 5 4 3 2 1 km
Von Juf (2126m) taleinwärts dem jungen Jufer Rhein entlang auf das Jufer-Joch und den Schlussgrat hoch bis auf den Piz Piot mit einer herrlichen Aussicht ins Bergell und Avers.
mittel
Strecke 5,9 km
3:30 h
920 hm
920 hm
3.052 hm
2.126 hm
Von Juf im Avers (2126m) taleinwärts dem jungen Jufer Rhein entlang bis sich der Talkessel schliesst. Anschliessend kommt ein Anstieg bis auf die gerade Fläche unterhalb des Jufer-Joch. Die steile Passage hoch auf das Jufer-Joch (Die Schneeverhältnisse müssen dabei sehr sicher sein). Danach den Schlussgrat hoch bis auf den Ostgipfel des Piz Piot. Die Anstrengung wird mit einer Aussicht ins Bergell, das Avers und bei guten Wetterverhältnissen bis ins Monterosagebiet belohnt. Die Abfahrt erfolgt anschliessend über die Aufstiegsroute. In der flachen Auslaufpassage im Talkessel muss gegebenenfalls wieder auf die Felle gewechselt werden.

Autorentipp

Geniessen Sie regionale Köstlichkeiten und ein erfrischendes Getränk im Gasthaus Alpenrose in Juf!
Profilbild von Viamala Tourismus
Autor
Viamala Tourismus
Aktualisierung: 11.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Pi Piot Ostgipfel, 3.052 m
Tiefster Punkt
Juf, 2.126 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gasthaus Alpenrose Juf

Sicherheitshinweise

Die Ski- und Schneeschuhrouten sind als allgemeine Richtungsangaben zu verstehen. Je nach Verhältnissen müssen Aufstiegs- und Abfahrtsrouten angepasst werden. Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt Viamala Tourismus eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung oder eine geführte Skitour von ausgebildeten Bergführern.

  • Planen Sie Ihre Tour im Vorfeld
  • Überprüfen Sie am Vortag sowie kurz vor dem Start die Lawinensituation und Wetterverhältnisse
  • Überprüfen Sie vor dem Start Ihre Sicherheitsausrüstung und Ihr Material

Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber Viamala Tourismus sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Weitere Infos und Links

Das Hochtal Avers liegt bereits über der Baumgrenze. Juf als höchstgelegenes, durchgehend bewohntes Dorf in Europa liegt auf 2126 M.ü.M. Das Tal ist daher schneesicher und Skitouren können bis in den Frühling unternommen werden.

Start

Juf (2.117 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'764'501E 1'146'027N
DD
46.445383, 9.579649
GMS
46°26'43.4"N 9°34'46.7"E
UTM
32T 544522 5143697
w3w 
///aufgaben.braut.abgesetzt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Juf

Wegbeschreibung

Avers-Juf (2126 m ü. M.) - entlang Jufer Rhein - Juferjoch - Ostgipfel Piz Piot (3052 m ü. M.)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Postauto von Süden kommend fährt man bis nach Andeer. Anschliessend wechselt man den Kurs 552 bis nach Juf. Von Norden her fährt man ebenfalls mit dem Postauto bis nach Andeer und wechselt auf den Kurs 552 bis nach Juf.

Anfahrt

Nehmen Sie auf der A13 von Süden oder Norden her kommend die Ausfahrt Avers / Rofflaschlucht und fahren Sie auf der Kantonsstrasse Taleinwerts bis ins letzte Dorf im Avers.

Parken

Vor dem Dorf Juf im Avers gibt es einen öffentlichen Parkplatz am Strassenrand.

Koordinaten

SwissGrid
2'764'501E 1'146'027N
DD
46.445383, 9.579649
GMS
46°26'43.4"N 9°34'46.7"E
UTM
32T 544522 5143697
w3w 
///aufgaben.braut.abgesetzt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  •  Skitourenausrüstung
  • Sicherheitsausrüstung
    • LVS (fuktionstüchtig)
    • Sonde
    • Schaufel
    • ggf. Air Bag
    • Notfallapotheke
  • Mobiltelefon

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,9 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
920 hm
Abstieg
920 hm
Höchster Punkt
3.052 hm
Tiefster Punkt
2.126 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour geeignet für Snowboards freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.